Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb der Kindertagesstätte Staffelbach und deren Internetauftritt mit seinen Inhalten und Funktionen auf - und welche Rechte Sie haben.

Die Angaben sind in 3 Passagen unterteilt: Einmal mit den Hinweisen zum Datenschutz nach §§ 15 und 16 Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) für Kindertagesstätten in der Erzdiözese Bamberg (Einzel-Download als PDF) und für kita-staffelbach.de, kombiniert in dieser gemeinsamen Datenschutzerklärung.

ERSTER TEIL - Kindertagesstätte

Wir als Verantwortlicher möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden "Daten" genannt) bzw. die Daten Ihres Kindes (im Folgenden ebenfalls unter den Begriff "Ihre Daten" gefasst) nach den Vorgaben des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) verarbeiten. Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte und Ihr Kind sind betroffene Person (auch "Betroffener" genannt) im Sinne § 4 Nr. 1 KDG.

Für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Katholische Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach unter Trägerschaft der Katholischen Filialkirchenstiftung St. Cyriakus Staffelbach verantwortlich.

Sie können auf den folgenden Wegen mit der Katholischen Kindertagesstätte St. Cyriakus Staffelbach Kontakt aufnehmen:

  • mit der Post: Schwarzenstraße 3, 96173 Oberhaid OT Staffelbach
  • per Telefon: 09503/7220
  • per Telefax: 09503/504834
  • per E-Mail: kontakt@kita-staffelbach.de

Ihre Angaben werden benötigt, um den Betreuungsvertrag mit Ihnen abzuschließen und durchzuführen sowie gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Ihre Angaben sind freiwillig. Wenn Sie keine oder keine vollständigen Angaben machen, können wir möglicherweise Ihren Antrag nicht annehmen oder das Vertragsverhältnis nicht fortführen bzw. kann eine ordnungsgemäße Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten nicht gewährleistet werden.

Die von Ihnen gemachten Angaben können von uns in elektronischer Form gespeichert werden.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung sind § 6 Abs. 1 lit. c KDG (Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages), § 6 Abs. 1 lit. g KDG (Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) und § 6 Abs. 1 lit. d KDG (Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Eine weitere Rechtsgrundlage kann Ihre Einwilligung des Betroffenen im Sinne des § 6 Abs. 1 lit. b KDG sein.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

  1. des/der Personensorgeberechtigten mit
    1. Name
    2. Anschrift
    3. Dienstliche und private Telefonnummer
    4. E-Mail
    5. Geburtsdatum
    6. Geburtsort
    7. Beruf/Tätigkeit
    8. Arbeitgeber
    9. Buchungszeit
    10. Zuschussgemeinde
    11. Bankverbindung
    12. Kostenübernahme durch Jugendamt

  2. des Kindes mit
    1. Name
    2. Geburtsdatum
    3. Geschlecht
    4. Religion/Konfession
    5. Staatsangehörigkeit
    6. Herkunftsland
    7. Sprache
    8. Name und Geburtsdatum der Geschwister
    9. Vorher besuchte Kindertagesstätte
    10. Name, Anschrift und Telefonnummer des Hausarztes des Kindes
    11. Name der Krankenkasse/Krankenversicherung
    12. Ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung
    13. Kopie des Impfpasses
    14. Besonderheiten hinsichtlich Gesundheit oder Konstitution des Kindes (z. B. Allergien, Behinderungen, Eingliederungshilfe nach § 53 Abs. 1 SGB XII)
    15. Früherkennungsuntersuchungen
    16. Vorzeitige Einschulung
    17. Zurückstellung von der Aufnahme in die Grundschule
    18. Sorgerechtsregelung
    19. Medikamenteneinnahme
    20. Name und Telefonnummer der abholberechtigten Personen

Möglicherweise werden wir Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen an folgende Institutionen übermitteln:

  • Gemeinde z.B. wegen der Betriebskostenförderung
  • Gemeindeunfallversicherungsverband z.B. bei einem Unfall des Kindes
  • Bezirk oder Jugendamt z.B. im Interesse des Kindeswohls
  • Grundschule z.B. für Fragen der Einschulung
  • Fachdienste zum Zwecke der Früherkennung und Prävention
  • Externe Dienstleister z.B. Musikschule, Lebenshilfe etc.
  • Erzbischöfliche Ordinariat als Aufsichtsbehörde

Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb der EU verarbeitet und auf geschützten Servern in Deutschland unter Einhaltung der Vorgaben der DSGVO gespeichert. Eine Datenübermittlung an Drittstaaten oder an internationale Organisationen findet aktuell nicht statt.

Möglicherweise dokumentieren wir die Entwicklung des Kindes in einer Portfoliomappe, die auch Fotos aus dem Kindergartenalltag enthalten kann und die am Ende der Kita-Zeit den Eltern übergeben wird. Deshalb darf diese Portfoliomappe nur Fotos anderer Kinder enthalten, wenn die Einwilligung der Eltern der anderen Kinder vorliegt.

In der Kita, im Jahresbericht der Kita, in der Einrichtungskonzeption, in Elternbriefen, in der Kindertagesstättenzeitung, im Pfarrbrief, in der örtlichen Tagespresse oder auf der Homepage der Kita im Internet veröffentlichen wir nur Fotos von Kindern, deren Eltern ihr Einverständnis schriftlich dazu gegeben haben. Gem. § 23 (1) Nr. 3 KunstUrhG sind wir aber berechtigt, auch ohne Einwilligung Fotos von Versammlungen und Aufzügen, z.B. beim Kindergartenfest oder beim Martinszug, zu veröffentlichen. Wir veröffentlichen aber keine Fotos, die berechtigte Interessen der abgebildeten Personen verletzen.

Wir speichern Ihre Daten nur solange wir sie zur Erfüllung unserer Aufgaben benötigen. Es gilt die Kirchliche Archivordnung (KAO, Amtsblatt für das Erzbistum Bamberg Nr. 3/2014). Da Beobachtungsbögen Teil der kindbezogenen Dokumentation sind, behalten wir sie 10 Jahre lang. Anschließend müssen diese für 100 Jahre im Pfarrarchiv oder Archiv des Erzbistums Bamberg aufbewahrt werden. Der Forderung nach Löschung sensibler personenbezogener Daten wird mit dem sogenannten Löschungssurrogat (§ 2 Abs. 3 KAO) genüge getan. Demnach ersetzt die ordnungsgemäße Archivierung eine erforderliche Löschung, wenn die Archivierung so erfolgt, dass Persönlichkeitsrechte des Betroffenen oder eines Dritten nicht beeinträchtigt werden, was im Pfarrarchiv bzw. Archiv des Erzbistums Bamberg gewährleistet wird. Wie mit den Beobachtungsbögen wird mit den Anmeldungen von Kindern und mit Unfallmeldungen verfahren.

ZWEITER TEIL - kita-staffelbach.de

Die Nutzung von kita-staffelbach.de ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

E-Mail-Kommunikation:

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse und die darin freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert und nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Webhoster / Server-Logfiles / Zugriffsdaten / Serverstandort:

Die Domain kita-staffelbach.de ist über die DomainFactory GmbH in Ismaning registriert. Der Webhoster der Internetseite ist die Host Europe GmbH in Köln. Diese erhebt und protokolliert automatisch Informationen in so genannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies wären:

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Seiten/Dateien/Dokumente die abgerufen werden
  • Bei fehlerhaften Zugriffen der Fehlercode
  • Adresse der verweisenden Seite (Referrer)
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die Server-Logfiles des jeweiligen Tages werden 60 Tage lang beim Webhoster vorgehalten und danach gelöscht.

Der Webserver-Standort ist das "datadock" in Straßburg (Frankreich).

Es findet das deutsche Datenschutzrecht Anwendung, da die DomainFactory GmbH und Host Europe GmbH ihren Firmensitz in Deutschland inne haben, jedoch gilt für den Server-Standort das Eingriffsrecht nach französischen Gesetzen.

Verlinkungen zu Seiten Dritter:

Dieses Internetangebot enthält Verlinkungen zu Seiten Dritter.

Beim Aufruf dieser Drittseiten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren Verwendung.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter:

Innerhalb dieser Internetpräsenz werden Inhalte und Dienste Dritter, auch Drittanbieter genannt, eingebunden, um den Nutzen und Funktionsumfang zu erweitern.

Sobald Sie eine unserer Seiten mit einem dieser eingebetteten Komponenten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters hergestellt.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Haben Sie einen Account bei einem der genannten Drittanbieter und sind eingeloggt, ermöglichen Sie diesem, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus dem Account ausloggen.

Wir binden Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Anbieters Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Cookies und Pixel-Tags:

Cookies sind kleine Textdateien, die während Ihres Besuchs von Webseiten abgelegt und dazu eingesetzt werden, Informationen über Ihre Aktivitäten und Einstellungen aufzuzeichnen und beim erneuten Besuch auszulesen.

Es wird eine Unterscheidung zwischen "dauerhaften Cookies" und "Session-Cookies" vorgenommen. Dauerhafte Cookies verbleiben während einer festgelegten Zeitdauer gespeichert bzw. bis sie von Ihnen gelöscht werden, während Session-Cookies beim schließen des Webbrowsers automatisch gelöscht werden.

In den Einstellungen des von Ihnen genutzten Browsers kann die Speicherung von Cookies unterbunden, vorhandene gelöscht werden. Gegebenenfalls können dadurch nicht mehr alle Funktionen auf Internetseiten genutzt werden, die das setzen eines Cookies voraussetzen bzw. Einstellungen sind nicht mehr vorhanden oder können nicht gespeichert werden und müssen bei jeden Besuch neu angegeben oder eingestellt werden.

Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die Pixel-Tags können Informationen, wie der Besucherverkehr ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Von kita-staffelbach.de werden selbst keine Cookies abgelegt bzw. Pixel-Tags verwendet. Durch die Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter, kann von diesen Anbietern Cookies gespeichert bzw. Pixel-Tags verwendet werden.

TLS-Verschlüsselung:

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung von Inhalten wird das Verschlüsselungsprotokoll Transport Layer Security (TLS) genutzt, auch besser bekannt als Secure Sockets Layer (SSL), was aber mittlerweile veraltet ist. Über die Homepage an uns übermittelte Daten können dadurch von Dritten nicht mitgelesen werden.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers der Beginn einer Url von "http://" auf "https://" wechselt und/oder an dem grünen Schloss-Symbol.

DRITTER TEIL - Kindertagesstätte & kita-staffelbach.de

Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf bezüglich der erfassten personenbezogenen Daten wird ausdrücklich hingewiesen.

Sie haben folgende Rechte:

  • Sie können von uns jederzeit nach § 17 KDG Auskunft über Ihre Daten verlangen, die wir gespeichert haben. Insbesondere können Sie Auskunft über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten Daten, Kategorien der möglichen Empfänger sowie die geplante Speicherdauer erfragen.
  • Sie können von uns nach § 18 KDG verlangen, Ihre Daten zu berichtigen, wenn sie unrichtig sind, bzw. Ihre Daten zu vervollständigen, wenn sie unvollständig sind.
  • Sie können nach § 19 KDG die Löschung Ihrer Daten fordern, wenn die Speicherung der Daten nicht mehr notwendig ist; Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen haben und eine anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und es keine vorrangigen, berechtigten Gründe für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten gibt; Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder wenn eine Rechtspflicht zum Löschen nach EU- oder nationalem Recht besteht. Dies könnte insbesondere dann der Fall sein, wenn Sie Ihren Antrag zurücknehmen.
  • Sie können von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken. Das können Sie insbesondere dann tun, wenn Sie die Richtigkeit der Daten für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der Daten ablehnen; der Zweck der Verarbeitung sich erledigt hat, die Daten aber zur Geltendmachung von Ihren Rechtsansprüchen notwendig sind oder wenn Sie nach § 23 KDG widersprochen haben und es noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Interessen überwiegen.
  • Des Weiteren haben Sie nach § 22 KDG das Recht, die Sie betreffenden Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Datenübertragbarkeit). Zudem können Sie unter bestimmten Voraussetzungen erwirken, dass Ihre Daten direkt von einem Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch möglich ist.
  • Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zu den oben genannten Zwecken jederzeit zu widersprechen (§ 23 KDG).
  • Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf gilt aber nicht rückwirkend. Er macht die vor dem Widerruf stattgefundene Verarbeitung Ihrer Daten nicht rechtswidrig.

Datenschutzkoordinator für kirchliche Einrichtungen
in der Erzdiözese Bamberg ist:

Herr Dr. Johannes Siedler
Erzbischöfliches Ordinariat
Rechtsabteilung
Domplatz 3
96049 Bamberg
Telefon: 0951/502-1520 • Telefax: 0951/502-1529
E-Mail: johannes.siedler@erzbistum-bamberg.de

Er ist für Sie und die Kindertagesstätte der Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten. Über ihn läuft die Kommunikation mit dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter für
diese Einrichtungen ist:

Herr Rechtsanwalt Thomas Costard
Rechtsanwaltskanzlei Costard
Bayreuther Straße 11
90409 Nürnberg
Telefon: 0911/79030-34 • Telefax: 0911/79030-35
E-Mail: info@it-rechtsberater.de
Webseite: www.it-rechtsberater.de

Die von der Datenverarbeitung betroffenen Personen haben das Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsicht.

Diözesandatenschutzbeauftragter für die
bayerischen (Erz-)Diözesen ist:

Herr Jupp Joachimski
Kapellenstraße 4
80333 München
Telefon: 089/2137-1796 • Telefax: 089/2137-1585
E-Mail: jjoachimski@eomuc.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, wenn sich Änderungen in den rechtlichen Anforderungen ergeben oder um Änderungen unserer Leistungen in der Kindertagesstätte oder auf kita-staffelbach.de in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Bitte beachten Sie daher immer die jeweils aktuell gültige Fassung unserer Datenschutzerklärung.

Mobile Nutzung
Nutzen Sie die Internetseite der Kita Staffelbach mobil via Smartphone oder Tablet.

Einfach den obigen QR-Code mit passender App scannen und Lesezeichen im Browser setzen.


Manchmal nehmen die kleinsten Dinge

den größten Platz in unseren Herzen ein.

- Winnie Puuh -